Das Phänomen Conchita Wurst

Das Phänomen Conchita Wurst

Was verbirgt sich hinter dem Phänomen Conchita Wurst, welche Gruppen versuchen aus der Popularität der bärtigen Drag-Queen Kapital zu schlagen?

–Werner Reichel

Mit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest hat Conchita Wurst ein politisches Zeichen gesetzt. Eine burleske Kunstfigur als Botschafterin für Toleranz und Vielfalt. Ein europäischer Gesangswettbewerb als politische Bühne. Was verbirgt sich hinter dem Phänomen Conchita Wurst, welche Gruppen versuchen aus der Popularität der bärtigen Drag-Queen Kapital zu schlagen?

Liberale und konservative Autoren wie Andreas Unterberger, Martin Lichtmesz oder Werner Reichel werfen einen Blick hinter den Glitzervorhang und hinterfragen die einfachen Parolen und hehren Ziele. Sie analysieren den Hype um Conchita Wurst und seine Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft.

Das Buch bestellen.